Erklärung, wie die Dokumentation erfolgen wird

Vom Anfang bis ... . . .
Antworten [phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Klaus
Beiträge: 213
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 19:40
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Erklärung, wie die Dokumentation erfolgen wird

Beitrag von Klaus » Sa 3. Jun 2017, 09:40

Als Freund größtmöglicher Transparenz werde ich und wünschenswert später als wir, hier die fortlaufende Entwicklung der Bildungsnot-Initiative dokumentieren.

Insbesondere sollen hier die Bemühungen und Reaktionen abgebildet werden, mit denen auf allen gesellschaftlichen Ebenen nach Verbündeten gesucht wird, um den längst überfälligen Bildungsumbruch in unserem Land zum gemeinwohlfördernden Durchbruch zu verhelfen.

Dummerweise wurde der Start der Initiative durch die außerordentlich verunglückte öffentliche Vorstellung im Main-Echo vom 25. 5. 2017 schwer beeinträchtigt.
Siehe: viewtopic.php?f=23&t=20&sid=996ac7b9493 ... c7ecbfeeb4
Denn statt aufgeschlossenes Interesse für meine Anliegen zu wecken, setzte erst einmal betretenes Schweigen auf ganzer Linie ein.
Tatsächlich wurde mir bereits von einer Person erklärt, wie schwer es ihr nach dem Zeitungsartikel gefallen ist, mich noch unbefangen anzusprechen und dankbar war, dass ich sie von mir heraus auf meine gestartete Bildungsnot-Initiative ansprach.

Die unverantwortlich erzeugten Hemmungen, haben damit natürlich erst mal gründlich verhindert, dass sich unsere Mitbürger für mein Buch, bzw. weitere initiative Anliegen interessieren und damit nicht mehr die anerkennende Weiterverbreitung findet, wie ich es mir vorgestellt hatte.

Daher wird die Initiative nun zunächst auf kleiner Flamme ihren weiteren Weg finden müssen.

Künftig werden hier alle Angeschriebenen Personen, Institutionen, Verbände und dergleichen aufgeführt, an die mein Schreiben um Kenntnisnahme und Bitte um eine mögliche Unterstützung gerichtet wurde.

Ein Minuszeichen( - )vor der Namensnennung in der Überschrift wird eine abweisende Reaktion kenntlich machen, während ein Pluszeichen ( + ) eine positive Rückmeldung ausweisen wird.
Ist keines der Zeichen vorangestellt, bedeutet dies, dass noch keine Reaktion erfolgte.

Ich denke, so ist trotz der späteren Fülle an Angeschrieben, recht übersichtlich ein grober Überblick über erfolgte oder nichterfolgte Reaktionen ersichtlich.

Im Übrigen, freue ich mich über jeden Mitmenschen, der/die Initiative aktiv mittragen, bzw. mitgestalten möchte.

Schließlich soll es hier nicht in einer "one man show" um mich gehen, sondern hier geht es um uns alle - jeden einzelnen von uns und unserer staatlichen Gemeinschaft.

Klaus
Beiträge: 213
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 19:40
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Erklärung, wie die Dokumentation erfolgen wird

Beitrag von Klaus » Di 6. Jun 2017, 05:47

Mit dem Anschreiben an 184 Adressen, wie Stiftungen, Verbände, Vereine und Initiativen, ist nun der Start der Bildungsnot-Initiative in seiner ersten Phase erfolgt.
Es dürfte interessant werden, wie viele Rückmeldungen positiver Art darauf erfolgen werden.
Der schwierigste Part dürfte dabei in der anfänglichen Bereitschaft der Angeschriebenen bestehen, den Abwehrreflex zu überwinden, der häufig bei schulgeschädigten Menschen bereits mit der Nennung so schmerzbehafteter Stichwörter wie Bildungswesen und Schule ausgelöst wird.
Wer es schafft diese Hürde zu überwinden, dürfte vermutlich angesichts der Inhalte hier auf Bildungsnot.de recht schnell mehr Interesse entfachen, oder sich gleich mit den dargestellten Zielen identifizieren.

Das ist erklärte Absicht, denn nur unter der Voraussetzung der eigenen Überzeugung dürfte jeder die Bereitschaft mitbringen, weitere Menschen von dieser Initiative in Kenntnis zu setzen und sie ermuntern, sich gleichfalls an der Umfrage zu beteiligen.

Denn jetzt kommt es wirklich darauf an, möglichst viele Menschen zu motivieren, sich einen kurzen Augenblick zu interessieren um ebenfalls tätig zu werden.

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste